Article No.3059OthersZertifikat | erstellen mit OpenSSL
Description :
Erstellen Sie ein SSL Zertifikat mit Open SSL.

1) Installation von OpenSSL
2) Zertifikat erzeugen
Solution :
1) Installation von OpenSSL

Installieren Sie OpenSSL auf Ihrem Intrexx Server (Setup im Anhang) und prüfen Sie, ob OpenSSL funktioniert.
- Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (CMD).
- Setzten Sie dann den Befehl openssl help ab um zu prüfen ob OpenSSL funktionsfähig ist.

Sollte die Hilfe nun nicht aufgerufen werden, müssen für OpenSSL
- Die Umgebungs- und Homevariablen gesetzt werden, siehe Bild 1.
- Das C:\OpenSSL-Win32\bin\ -Verzeichnis in den Windows Pfad aufgenommen werden, siehe Bild 2.
- Eventuell muss nach der Änderung der Windows-Benutzer neu angemeldet werden.


2) Zertifikat erzeugen

Erstellen Sie zunächst eine private Schlüsseldatei (.key) für Ihr SSL Zertifikat
- Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (CMD).
- Wechseln Sie in das Zielverzeichnis, in welchem der Schlüssel hinterlegt werden soll z.B:
cd C:\OpenSSL-Zertifikate

- Erzeugen Sie mit folgendem Befehl die Datei z.B. <MyCertiface>.key:
openssl genrsa -out MyCertificate.key 4096

- Basierend auf diesem Schlüssel wird mit folgendem Befehl ein Zertifikat im <.pem>-Dateiformat erstellt:
openssl req -x509 -new -nodes -key MyCertificate.key -days 3650 -out MyCertificate.pem

- Nun liegt Ihnen das Zertifikat im Dateiformat <.pem> vor. Der IIS und auch Intrexx benötigen aber eine <.pfx>-Datei. Um die Datei zu konvertieren, geben Sie folgenden Befehl ein:
openssl pkcs12 -export -inkey MyCertificate.key -in MyCertificate.pem -out MyCertificate.pfx
Operationsystemunspecific
CategoryOthers
Databaseunspecific
Found in version:
  • unspecific
Attachments
modified13/06/2019